Jugendwoche 2022

Beitrag am

Freude und Spaß am Wassersport im Mittelpunkt – so ging es dieses Jahr im Juli los mit unserem multisportiven Konzept der Jugendwoche – Segeln, Surfen, Kajak, Paddeln, Wasserski, Wakeboard, Schwimmen, alles was man so am See sportlich erleben kann, wurde den Kindern angeboten.  

Mit diesem Konzept soll der Nachwuchs begeistert und langfristig entwickelt werden. Es ging jeden Tag um 09.00 Uhr los, bis 17.00 Uhr waren die Kinder ständig in Bewegung. Auch für die Verpflegung war bestens gesorgt, so haben die Kinder jeden Tag ein warmes Mittagessen bekommen und für Zwischendurch war stets eine Stärkung bereit. Zu Mitte der Woche hat es einen gemeinsamen Grillabend mit Kindern, Eltern, Freunden und Vereinsmitglieder gegeben.

Dank der tollen Infrastruktur im Yachtclub und den vorhandenen Nachwuchsbooten ist es möglich so eine Veranstaltung durchzuführen. Auch die Trainer, Nina, Philip, Lorenz und Elias waren voll im Einsatz und haben mit Ihrem Ideen die Kinder begeistert.

“Ziel der Jugendwoche war es, den Kids die Freude am Wassersport näher zu bringen und nachhaltig junge Talente im Segeln und Surfen aufzubauen”, so der Jugendwart des KYCPö Gerald Krainer.  

Die Jugendlichen im Alter von 6 bis 12 Jahren waren begeistert. Ein Teilnehmer im O-Ton nach dem ersten Tag: “Mama, das ist das krasseste Camp, auf dem ich je war.“ 

Stolz ist man auch auf das Ergebnis: Vier talentierte Nachwuchsseglerinnen wurden im Anschluss auf eine regelmäßiges, professionelles Segeltraining im Club eingeladen. Ganz in diesem Sinne kann es auch in Zukunft weitergehen.  

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer im Club, ohne diese eine solche Veranstaltung nicht möglich wär.